Red Sunrise - Free Template by www.temblo.com
Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren RSS
Enthüllung vergessener Gedanken

ich könnte schon fast wieder drüber lachen.. aber gerade bin ich einfach nur am weinen... bitterliche Tränen weine ich.

Denn wenn man ein paar Beiträge zuvor guckt. Im Jahre 2008... dort habe ich meinen Freund kennen gelernt. Und dort ging es mir schlecht, weil er sehr merkwürdig mir gegen über war. Bis zu dem Tag wo wir uns zusammen rauften.

Und heute... 2 Jahre und ein paar Monate später... weiß ich endlich was auf der anderen Seite los war... nach 2 Jahren.. erfahre ich die Wahrheit und weine bittere Tränen... weine darum... wie die andere Seite damals aussah...
Mir bleibt die Luft weg und es tut einfach nur weh... denn meine schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden und unter diesen Umständen... mit diesem Wissen 2 Jahre früher... wäre diese Beziehung niemals zu stande gekommen. Niemals!

Er gab mir sein Handy heute.... weil ich eines für das Wochenende brauche... sein altes Handy... von vor zwei Jahren...

SMS wurden gelöscht, Bilder sind weg ....

aber das wichtigste hat er vergessen.... er hat vergessen die gesendeten SMS zu löschen....
Es sind höllische schmerzen...

Genau zu der Zeit ... wo ich mich so sehr verliebt hatte... genau zu der Zeit wo ich glücklich wahr ihn kennen gelernt zu haben... wo es nur mich und ihn gab...
GEnau in der Zeit... schrieb er ihr SMS... er schrieb ihr dass er sie küsse.. vermisse und die Abende schön seien. Das er an sie denke und ihr darum schreibe. Das sie zusammen kochen wollten und sich aufeinander freuen.
Das er es mit ihr ernst meine und sie keine angst haben müsse....

Doch "sie" war nicht ich.... das war nicht ICH!
Er hat mich von anfang an belogen und betrogen. Von anfang an sich bei ihr anders verhalten. Von anfang an sich mit ihr getroffen... und die sms endeten nicht mit dem beginn von mir.. nein sie gingen weiter...
ICh kann nicht atmen weil es so weh tut... wie... wie kann ein Mensch nur so sein???? Wie kann er so sein, der zwar zurückhaltend aber liebend war.

Ich verstehe es nicht... habe ich mich denn in ihm getäuscht?? ist er bei mir anders???
Es schmerzt... es tut so weh... Er hat mich betrogen... am Anfang... ich verstehe das nicht,,,

Jetzt ist schluss bei ihm und mir.. es ist schluss.. seit ca. zwei Wochen.. es ist vorbei...
Und jetzt das... das ist passiert...

WArum?

Warum war er so??? warum hab ich das nicht sehen wollen???

Warum hab ich das mit mir machen lassen???

Ich musste immer hinterher laufen.. IMMER ... ich war immer hinter ihm her und habe versucht, dass er mich liebt. mich abgöttisch liebt. Nichts anderes mehr will und einfach nur mich sieht. Das jeder kommen kann. das SIE kommen kann aber es nur mich gibt.... ich habe 2 Jahre lang gekämpft wie ein Tiger... und jetzt??? sehe ich das ergebnis nicht.. nicht das was ich wollte... er redet von Liebe und das ich ihm weh getan habe... aber ich spühre diese liebe nicht.

Ich weiß es stand mit einer Rose bei ihr... und wollte sie zurück... was bekomme ich?....
Was bekomme ich.....

Es tut so weh.... ich komme nicht an sie ran und das halt ich nicht aus. Das ist jetzt der erneute Grund....

Ich weine um Dich.. ich weine um Mich... ich weine um die LIebe die ich empfunden habe und bei dir nicht sehe.... darum weine ich....
Es tut weh.. und ichwollte nur geliebt werden... So geliebt werden wie auch ich liebe...
Das einfach.. einfach das.. das wollte ich. Und jetzt .. habe ich nichts und werde von vorne bis hinten verarscht.. es wird sich nicht bemüht...

ich verstehe das nciht.. was... was mache ich denn das man mich nicht lieben kann????
Was denn????
Ich verstehe es nicht...

Ich hasse mich ich hasse mich so sehr...
Es kann nur an mir liegen....

Das ist doch nicht wahr... warum.. warum habe ich keine verliebte phase mit ihm zusammen gehabt??? ich war einfach da und wurde da rein geschmissen wo sie aufeinmal raus wahr...
WARUM?????

Und warum wird es mir jetzt erst bewusst.

Wie viele Lieben habe ich wegen ihm abgelehnt??? weil ich ihn wollte...
Ben, Xaver, Stefan, .... und viele viele mehr.

doch ich wollte ihn.

Und was habe ich jetzt????
Vergebene Liebesmühe... da hat doch alles einen Sinn...


Es tut weh... es tut einfach weh...

Und das schlimmste... Ich LIEBE ihn.. ich liebe ihn wirklich... doch... doch er mich nicht... so scheint es mir.. so kommt es nicht an..
Auch wenn er weinte... aber dann... dann konnte er die WUT auf mich bilden und jetzt....

Jetzt stehe ich alleine da...mit der Liebe für einen Mann im Herzen.. der mir nicht das gibt, was ich brauche..

Denn sein Herz... war nie richtig dabei... so scheint es mir...

Er hat mich betrogen.... am Anfang... wo die Schmetterlinge fliegen...
und sie wollte nicht...
darum war er bei mir...

Du hast mir mein Herz gebrochen!... Du hast mir weh getan...

Und doch liebe ich Dich
2.9.10 20:43
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


angels.devil / Website (2.9.10 21:16)
Hallo,

deine Worte berühren mich und ich kann deinen Schmerz fast spüren. Ich könnte jetzt Phrasen sagen wie "Vergiss ihn" "Er ist es nicht wert" "Für dich kommt auch der Richtige" usw., aber all das wird den Schmerz nicht lindern. Wenn eine Liebe vorbeigeht, tut es schon weh, aber die Gewissheit zu haben, schon lange belogen und betrogen worden zu sein, ist mehr als bitter.
Ich hoffe sehr, dass es (bald) einen Menschen gibt, der deine Tränen trocknen wird, der dich auf Rosen betten wird und dich auf Händen durch die Welt tragen würden.
Kopf hoch...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Kategorie

Themen


Freunde


Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme