Red Sunrise - Free Template by www.temblo.com
Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren RSS
... Frust...

Ich muss es nur los werden...bevor ich ihm wieder schreibe...

Warum tut er mir das an???? Warum... warum antwortest du nicht??? warum... warum versteckst du dich???? Warum???

Was soll ich nur noch machen.. warten bis ihn ihn sehe??? .. bleibt ja nichts anderes übrig... du versteckst dich ja...
3.8.10 01:02


Werbung


~ Zu viele Gefühle ~

Ich denke ich steige einfach mal gleich ins Thema ein. Ich habe einfach viel zu viele Gefühle aktuell in mir. Und ich rede und rede drüber mit verschiedenen Leuten, aber es hilft einfach nicht.
Ich weiß nicht wo ich aktuell stehe oder geschweigedenn stehen will.

Stand aktuell. Ich habe meinen Freund. Mit dem ich jetzt 2 Jahre zusammen bin. Seit dem wir die Ringe zum zwei Jährigen geholt haben im Mai... ist es irgendwie immer mehr bergab gegangen. Er entfernte sich von mir und ich habe ihn ziehen lassen. Ich dachte, dass es wieder wird, dass es nur eine Phase ist.
Irgendwann gibt man es auf einfach ständig zu fragen was los ist und nimmt es einfach hin.
Ich habe es hingenommen und mich dadurch entfernt.

Nach zwei Jahren... oder anders. Nach den zwei Jahren die ich erlebt habe.. sinkt ein wenig das Selbstwertgefühl, wenn man schon so wenig davon hat.
Man fühlt sich nicht begehrt. Es ist immer wieder das selbe und es kehrt der Alltag ein. Man redet aneinander vorbei und hat sich gewöhnt.

Das ist eingetreten. Und jetzt steh ich hier.

Ich ... ich war so ein schlechter Mensch und habe wen kennen gelernt. Einen wirklich... wirklich tollen Mann, der eigentlich meiner Meinung nach nicht in meiner Liga spielt. Aber ich wurde erobert... es war einfach herrlich. EIn tolles Wochenende voller vieler Erlebnisse und Gefühle...
Ich bin zu ihm gefahren und habe ihn wieder getroffen... Es war wieder wunderschön.
Doch jetzt... was ist es jetzt? .. ER meldet sich nicht... keine netten Worte... kein selbstständiges Melden... was.. was ist nur passiert? Ich habe ihn vielleicht zu sehr bedrängt. Oder es ist die entfernung. WIll ich mir das wieder an tuen? Und was mache ich mit meinem Gatten jetzt?

Ich habe Gefühle für meinen Freund. Aber es wird immer mehr gestritten und ich .. kann und will das so nicht mehr. Genauso wie er es nicht will.
DOch habe ich auch Gefühle für die andere PErson entwickelt. Aber diese werden einfach nicht erwidert. Und nun... steh ich hier. Verarsche mich und die anderen um mich rum und bin unglücklich.
Aber wieso ist denn auch dieser wandel einfach eingetreten? und warum kan ich da nicht so schnell hinter her?

Heute fragte ich .. ob er noch an mich/uns denkt... und er ging offline... eine SMS von mir folgte, dass ich es schade finde.
Wie schwer ist es jemandem nicht zu schreiben den man gerne gewonnen hat? Ich denke das kennt jeder...

ABer was heule ich darüber... viel wichtiger ist, was mache ich mit meinem Mann?.. was mache ich nur...
So kann es nicht weiter gehen...
Will ich das noch?
Will er das noch?
Hat er eine andere wie vermutet?
Es passt alles so gut zusammen... aufeinmal ist eine Frau in seinem Leben die ich nicht kenne... aufeinmal ist er merkwürdig von mir und ignoriert micht... aufeinmal telefoniert er mit anderen Frauen... aufeinmal... fährt er jemanden besuchen ohne es mir zu sagen.. erst danach erfahre ich davon.

Es tut mir einfach nur weh... mir rinnen die Tränen.. ich weine nur noch.. ich weiß nicht was ich tun soll. Ich kann ihm so nicht vertrauen.

Wir machten einen Tanzkurs... zwei Mal konnte ich leider nicht teilnehmen. Und dort tanzte er mit einer anderen.. wie er sie ansieht....
will ich mir nur einbilden, dass er sie so ansieht.. oder ist es, dass er mir sagt, dass er sie schön findet?.. Ich weiß es nicht.
Sieht er sie so an?

Und warum... warum tut der andere mir das an? Warum denn nur.... ich versteh das nicht. Ich wollte mich doch halten und jetzt das...

Ich bin einfach nur verwirrt und weiß nicht was ich machen soll...

Ich will meine GEfühle von innen nach aussen kehren.. aber ... das bringts auch nicht... was soll ich nur tun...

Kann ich noch weiter warten??? Muss ich noch weiter warten?? Ich sehe den anderen in 2 Wochen... unter anderen umständen... unter den umständen wo wir uns kennen lernten.
Wie wird es sein... werde ich bis dahin alleine sein? WIll ich alleine sein???

Ich kann einfach nicht mehr.... ich lächle... aber wieso?`Mir geht es so schlecht. Ich zeigte es meinem Mann.. und? Die reaktion war einfach ... nur das hinterletzte... ICh erzählte, dass ich momentan nicht mit ihm zusammen schlafen kann... da ich zu viel im Kopf habe und alles nur noch weh tut... ich weinte so wie jetzt.. bitterlich.. ohne enden zu können und was sollten seine Worte sein? Die Frage von ihm war, ob wir miteinander schlafen wollen...
wieso.. wieso tut er mir so weh??? warum?

WArum schreit er mich aufeinmal an?

Warum liebt er mich nicht mehr so wie ich bin?

ODer will ich das einfach nur nicht?...

Es tut alles so weh. doch niemand darf es wirklich sehen... ich will mich einschließen und nur noch weinen ,... bis alles vorüber ist... ich habe angst vor mir selber... aber noch kann ich mich beschützen .. aber ich habe einfach angst...

Ich weiß nicht was ich tun soll.. kann ich denn was tun???

Doch niemand da, der mit mir darüber so redet wie ich schreibe... niemand da der mir zuhört wie ich es brauche...

Ich soll keine Ansprüche an andere Stellen... keine ERwartungen.. aber wie denn??? das ist selbstverständlich für mich.. warum nicht für meine freunde?????
Ich verstehe es nicht...

Es tut weh... und ich bin am Ende...

Aber niemand darf es sehen.. denn niemand will es sehen.

Ich funktioniere noch! Wartet auf meinen Absturz... den Absturz wenn ich mich nicht mehr halten kann.

Dann wird es vorrüber sein.
1.8.10 22:58


Erinnerungen....

Ist es nicht schön sich selbst weh zu tun mit alten Erinnerungen und neuen Bildern die dazu auftauchen?....

Ich hoffe jemand liest diesen Blog zufällig und kann mir seine Meinung dazu sagen....

Es geht darum.... im Februar habe ich jemanden kennen gelernt... es lief alles sehr holprig.. ich habe mich Hals über Kopf verliebt... Dies war aber eine Verliebtheit, weil ich wusste, dass ich an ihn niemals rankommen würde... weil er sich für andere Frauen interessiert.... ich habe es weiterlaufen lassen.. mich auf ihn eingelassen und es wurde auch immer schöner... dazu muss man wissen.. zuvor war er 6 Jahr mit einer anderen Frau zusammen... Dort war seit einem halben Jahr Schluss.. nunja, aus meinen vorherigen Erfahrungen hinaus hat mir das natürlich noch mehr Angst gemacht..
Nunja... es lief weiter.. bis zu einem Punkt im Mai.. wo ich nur eine SMS bekam "Ich brauche Zeit für mich" ... dort wusste ich schon... Jetzt hast du wieder einen riesen Fehler begangen und hast dich auf ihn eingelassen... wie kannst du nur so doof sein...
Nunja es stellte sich raus... dass er mit seiner Ex Freundin schluss gemacht hatte, um zu sehen ob es bei den beiden noch einmal was wird... und dann kam ich ins Spiel.. er musste dieses Wochenende darüber nachdenken, dass es zwischen den beiden ja nicht mehr wird... sehr spät bemerkt aber naja...
In der Zeit war ich dann nach dem ich viel geweint habe.. online und habe dort mit einem Guten alten Freund geredet... ich habe ihn schon immer angeschwärmt ... ich fand ihn einfach.. ein Traum... Wunderschöner Mann... auch jemanden bei dem ich auch wusste, dass ich nie eine Chance habe.. darum habe ich es vor Jahren schon gar nicht erst probiert an ihn heran zu kommen...
Nunja.. zu der Zeit hatte er ebenfalls Probleme mit seiner Freundin.. und wir haben lange geschrieben .. und es entwickelte sich sofort ein Gefühl des frohsinns... es war wunderschön... einfach nur toll.. und für mich so sehr aufregend... den "Schwarm" den man vor Jahren hatte aufeinmal so kennen zu lernen wie man es immer haben wollte.... nach vielen Emails und Bildertauschungen... haben wir dann endlich telefoniert... Dann wiederrum nach vielen Telefonaten entwickelten sich die Gefühle.. wir planten unsere Zukunft miteinander.. ich.. ich habe mich einfach unsterblich verliebt, denn er gab mir das was ich in dem Moment so sehr vermisst habe...
Jedoch war da noch der andere... der Nachdenken musste... er entschied sich für mich.. und ich... ich habe ihn genommen... denn es lief nun schon ein paar Monate gut und ich war ja auch verliebt... nunja... ich entschied mich für ihn... und habe dem anderen somit sehr wehgetan.. *sfz*...
Aber da waren Punkte... wie die Entfernung und das wir uns ja noch nie gesehen hatten... Und dann war es soweit... ich habe eine Freundin besucht... die in seiner Nähe wohnt... und dort auf dem Rückweg ist mir eingefallen, dass ich an dem Ort umsteigen muss wo er aussteigt.... nachdem wir das Date abgemacht haben uns zu treffen während ich 8 Minuten Zeit hatte in den Nächsten Zug zu springen... war es auch schon soweit...
Meine Güte... ich war ja so aufgeregt.. ich war ja so nervös.. ich musste aufpassen nicht zusammen zu klappen... ich habe gezittert... die ganze Zeit Bon Bons gegessen und ... mir war heiß und kalt zur gleichen Zeit.. mein Herz.. es schlug weiter als bis zur Kehle... so nervös war ich. Und dann bin ich langsam aus dem Zug ausgestiegen und habe mich umgesehen... Niemand da.. überall rennen Menschen durcheinander. Und dann stand er da... in dem roten T-Shirt und ich habe nur seine strahlenden Augen und sein absolut wundervolles Lächeln gesehen... einfach... wunderschön... ich habe ihn umarmt und wollte mich eigentlich danach beim gehen an ihm festhalten, aber ich wusste in dem Moment gar nicht zu handeln. An meinem Gleis angekommen hatten wir dann noch in paar Minuten.. ich nahm ihn in den Arm und auch er war einach sehr nervös... wir sahen uns an.. zärtlich habe ich ihn auf den Hals geküsst... ich wusste nicht zu handeln.. und dann hatten wir ein paar wenige Minuten zusammen. Und da war bei Zug... ich stieg ein... In der Tür stehen bleibend gab ich ihm ein paar Küsse auf den Mund... aber nur .. soweit wie ich es mit mir vereinbaren konnte... denn ich hatte schließlich meinen Freund zu Hause... Nunja.. ich bin schweren herzens in den Zug... Seine Lippen formten "Ich liebe Dich" und ich.. ich war einfach so glücklich und wollte es zurück schreien aber ich habe es nicht getan.... dann schloß sich die Tür.. er ging nebenher und ich klebte mit meiner Hand an der Scheibe... doch der zug wurde schneller und wir fuhren los.. ich sah ihn nicht mehr...
Mit meiner Tasche mitten auf dem Flur stehend krallte ich mich fest an die Tür... die Dame neben mir schaute verwirrt.. ich musste sehr durcheinander ausgesehen habe... und dann... roch ich an mir... überall sein Geruch.. ich wusste nicht was zu tun... ich roch nur die ganze Zeit an mir... und dann... als ich zu Hause war ... rief ich ihn gleich auf dem Handy an und .. erzählte ihm wie glücklich ich doch bin.. das dies die schönsten Minuten meines Lebens waren. Dazu muss man sagen wartete er 1 1/2 stunden auf mich. Er sagte mir wie sehr es sich gelohnt hat... das er seine Traumfrau nun kenne... *sfz* Doch ich konnte mich einfach nicht von meinem Freund trennen...
Nachdem .. er mir nicht mehr geantwortet hatte... später... gestand er mir sich andersweitig verliebt zu haben.... er hat den Kontakt zu mir abgebrochen... weil seine Freundin es nicht erträgt wenn er mit mir redet.. *Sfz* dabei ... will ich doch nur den Kontakt wahren.. wissen wies ihm geht und was er macht...

Ich Liebe Ihn.... aber ich bleibe bei meinem Freund.. denn dafür habe ich mich entschieden aus Liebe... auch wenn es irgendwie anders ist...

Es tut so weh... mir rinnen die Tränen ... was soll ich nur tun... ich habe ihn für immer verloren... Wie kann ich das nur wieder gerade biegen....
14.1.09 15:11


...:: Kalt ::...

Mh ja wieder ein Eintrag wo ich nicht recht weiß wie ich Anfangen soll...*sfz* Wir sind zusammen... aber sie steht noch immer direkt neben ihm ... so habe ich das Gefühl.. aber ich halte mich zurück und versuche nichts mehr dazu zu sagen.. habe ich was zu sagen?! Hinter Stachelein steckt auch immer etwas wahres ich hoffe das weiß und berücksichtigt er auch... ich weiß es nicht das is alles irgendwie total am arm.... und plöd und doof und dann jetzt das mit Mirko... wieso bin ich nur so zu ihm ich weiß es nicht.. wegen ihm ?! Ich habe keine Ahnung aber jetzt habe ich ihn nicht nur als Liebsten sondern auch noch als Freund verloren... ganz toll... dem einen wo ich immer zuhören wollte und konnte und er mir ebenso.. ihm habe ich viel anvertraut aber so... ich .. ich weiß das ich mist gebaut habe aber ... ach is doch egal... dann halt ohne Mirko... muss ja auch gehen ): Auch wenns echt doof ist, einen Freund auf so ne Art und weise zu verlieren. Und Pi das is auch übelst komisch.. ich ach ich will mich vergraben und nie mehr rauskommen oder mir die Arme aufritzen in der Hoffnung es wird besser bzw. die Leute schieben die Probleme nach hinten und Sprechen mich darauf nicht mehr an.. irgendwie sowas das wäre gut.. aber naja...

*Sfz*
19.4.08 14:49


~~ ... Dope Stars Inc. ~~ Theta Titanium ... ~~

Wo fang ich denn diesmal an.... ich wundere mich überhaupt das ich noch schreiben kann...

???WO BIN ICH???


Das ist doch echt nicht wahr.... da denkt man kommt man langsam auf den grünen Zweig hat Mittel und Wege vor den Augen und dann das... ich sitze da und starre.. ich sehe alles aber es kommt nichts mehr an... ich kann auch nicht mehr behaupten.. ich rede .. *kopfschüttel* Ich verfalle langsam ins Schweigen.. ich habe nichts mehr mitzuteilen. Ich bin ausgelaugt... leer... habe einfach keine Kraft mehr... Aber doch ich habe Kraft aber... mein Kopf ist leer. Ich fühle mich wie eine Hülle die redet, sieht und handelt aber nicht mehr da ist.

Heute überlege ich.. einfach wieder zurück zu meinen Eltern zu gehen... mein Zimmer wieder freizuräumen von ihrem Kram und mich einfach in meinem Zimmer zu vergraben... zurück gehen und wieder Kind sein.... Obwohl es nicht dieses Kind sein ist.. ich.. ich will nur wieder ein Zu Hause... ein Ort wo ich wirklich wieder hin kann.. aber ich weiß nciht was mein vater dazu sagt und wie ich reagiere.. was soll ich nur machen... was soll ich machen....

Und er.. ich... *Sfz* Ich bekomme alles mit.. ich mache alles mit .. zeige eigenen Willen aber... ich bin da.. aber. wo?? Ich versteh es alles momentan nicht... ich kanns nicht einmal niederschreiben weil ich nicht weiß was los ist... das.. *grml* ist doch echt belustigend schon wieder....

*kopfschüttel*
Was soll ich nur machen....
6.4.08 11:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Kategorie

Themen


Freunde


Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme